Datenschutzerklärung



1 Allgemeines

I. Unsere Website und die darin enthaltenen / durch sie verfügbaren Dienstleistungen sind Eigentum von bzw. werden betrieben im Auftrag von Crowd Mobile QA Operations B.V., Piet Heinkade 95B, 1019GM Amsterdam, The Netherlands ("Datenkontrolleur", "wir", "unser" oder "uns"). Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die von uns erhoben werden, wenn Du unsere Websites, Anwendungen oder andere von uns angebotenen Dienstleistungen besuchst bzw. nutzt ("Dienste").

II. Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, auf welche Art und Weise wir Deine Daten sammeln, speichern, verwenden und in bestimmten Fällen bzw. Umständen offenbaren (alle Prozesse zusammen werden als „Verarbeitung“ bzw. „verarbeiten“ bezeichnet) - in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen.

III. Bitte lies diese Datenschutzerklärung daher sorgfältig durch und wenn Du Fragen hast, zögere nicht uns zu kontaktieren. Sofern Du mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, browse unsere Website nicht und / oder nutze nicht die darin enthaltenen / durch sie verfügbaren Dienste.

IV. "Personenbezogene Daten", wie sie in dieser Datenschutzerklärung bezeichnet werden, sind jegliche Informationen, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf einen Identifikator. Um Dir eine klarere Vorstellung von der eben genannten Definition zu geben, können persönliche Daten Deinen Namen, Deine Hausanschrift, Deine Haus- oder Handynummer, Deine E-Mail-Adresse, Dein Alter, Deine persönlichen Vorlieben und Meinungen umfassen; im Grunde alle Informationen, die persönlich mit Dir verbunden sind. In § 2 beschreiben wir Deine persönlichen Daten, die wir verarbeiten.

V. Falls die von Dir uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten "sensible Daten" sind (wie zum Beispiel, aber nicht beschränkt auf, Informationen in Bezug auf Deine Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinung, sexuelle Bevorzugung oder Religion), werden wir Deine ausdrückliche Zustimmung für die Verwendung solcher personenbezogenen Daten verlangen, falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

2 Persönliche Daten, die wir verarbeiten

Wir verarbeiten die folgenden Arten personenbezogener Daten:

(a) Spezifische Informationen, die Du uns bereitstellst bzw. uns zur Verfügung stellst

Wenn Du unseren Service nutzt, übermittelst Du uns in der Regel mindestens Deine Handynummer (und in diesem Zusammenhang ggf. Informationen bzgl. deines Mobilfunkbetreibers und ggf. Informationen bzgl. des Mobilgeräts, welches Du verwendest) und gelegentlich auch andere persönliche Daten, wie Deinen Namen und Deinen Wohnort. Darüber hinaus übermittelst Du uns evtl. Dein Alter, Dein Geburtsdatum, Deine Vorlieben/Abneigungen, Dein Geschlecht, Deine sexuelle Orientierung, Deine Religion, Deine ethnische Herkunft und / oder die Namen Deiner Freunde; In Bezug auf Deine Freunde übermittelst Du uns evtl. ebenfalls die eben beschriebenen Informationen. Von Zeit zu Zeit können wir spezielle Veranstaltungen organisieren (zum Beispiel sogenannte "Giveaways"). In Verbindung mit solchen Veranstaltungen wirst Du uns höchstwahrscheinlich auch die oben genannten Informationen zur Verfügung stellen (müssen, sofern du an solchen Veranstaltungen teilnehmen möchtest). Zudem wirst Du, falls wir per Post, Telefon oder E-Mail mit Dir in Kontakt stehen (z. B. wegen einer von Dir beantragten Rückerstattung), uns evtl. weitere persönliche Daten, wie z. B. Deine E-Mail, deine genaue Postanschrift, Bankverbindung und / oder eine Kopie Deines Ausweises mitteilen (Dein Ausweis kann erforderlich sein, um Dich identifizieren zu können).

(b) Browsing-Informationen

Wenn Du auf unserer Website browst und / oder unsere darin enthaltenen / durch sie verfügbaren Dienste nutzt, verwenden unsere Server Cookies (kleine Text-Dateien, die auf deinem Computer gespeichert werden), um automatisch Informationen über Deine Browseraktivitäten zu sammeln und aufzuzeichnen, und zwar in Bezug auf deine Nutzung unserer Website / Dienste. Wir können diese "Aktivitätsinformationen" mit anderen personenbezogenen Daten kombinieren, die wir über Dich haben bzw. sammeln. Im Allgemeinen verwenden wir diese Aktivitätsinformationen, um zu verstehen, wie unsere Dienste genutzt werden, Bugs und Fehler zu verfolgen, unsere Dienste zu verbessern, Anmeldeinformationen zu überprüfen, ggf. schnellere Logins zuzulassen, Sitzungen zu verfolgen, Betrug zu verhindern, unsere Dienste sowie unser zielgerichtetes Marketing und unsere Werbeaktivitäten zu schützen, Inhalte zu personalisieren und zu Analysezwecken. Weitere Informationen zu diesen Mechanismen und dazu, wie wir Aktivitätsinformationen sammeln, findest Du in unserer Cookie-Richtlinie.

(c) Soziale Mediennetzwerke (Social Media Plattformen)

Wenn Du unsere Dienste nutzt und uns die in § 2 (a) beschriebenen Informationen zur Verfügung stellst, verarbeiten wir ebenfalls Daten über Dich, die durch unsere Suchvorgänge auf Suchwebsites und Social-Media-Netzwerken gesammelt wurden (z.B. auf Facebook, Snapchat, Instagram und Twitter). Dies tun wir, um weitere Informationen über Dich und / oder Deine Freunde zu finden und zu sammeln. Daher erfassen wir Deine personenbezogenen Daten (auch) über öffentlich zugängliche Quellen.

3 Verwendung Deiner persönlichen Daten

I. Wir verwenden Deine persönlichen Daten nur für die Zwecke, die in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt sind und / oder für die in anderen Datenschutzhinweisen aufgeführten beschriebenen Zwecke (z. B. im Zusammenhang mit besonderen Veranstaltungen wie in § 2 (a) beschrieben). Für andere Zwecke, die nicht in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind, verwenden wir Deine personenbezogenen Daten nur, wenn wir eine zusätzliche vorherige Zustimmung von Dir erhalten haben oder anderweitig gesetzlich dazu berechtigt oder gesetzlich dazu verpflichtet sind, Deine personenbezogenen Daten für diese anderen Zwecke zu verwenden; Im letzteren Fall werden wir Dich, soweit gesetzlich vorgeschrieben bzw. notwendig, über ein solches Szenario informieren.

II. Wir erfassen und verwenden Deine personenbezogenen Daten für die nachfolgend genannten Zwecke.

Für die Erfüllung unserer Vereinbarung mit Dir:
• Bereitstellung der von Dir angeforderten Dienste;
• Bereitstellung, Abrechnung und Leistung unserer Website und unserer darin enthaltenen / durch sie verfügbaren Dienste (inklusive unserer spezieller Veranstaltungen (z.B. „Giveaways“))
• Bereitstellung von Kundenhilfe; und
• Sicherstellung des technischen Funktionierens unserer Website sowie unserer darin enthaltenen / durch sie verfügbaren Dienste.

Um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, denen wir unterliegen:
• Alle oben genannten Informationen im Abschnitt § 2 „Persönliche Daten, die wir verarbeiten" können verwendet werden, um notwendige, organisatorische Geschäftsunterlagen zu führen, rechtmäßigen Bitten von Behörden nachzukommen und geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

Für unsere berechtigten, kommerziellen Interessen:
• Entwicklung neuer Dienste, die auf Deiner Nutzung unserer Dienste basieren;
• Prüfung, Recherche und (statistische) Analyse, um unsere Website und unsere darin enthaltenen / durch sie verfügbaren Dienste zu erhalten, zu schützen und zu verbessern;
• Werbung und Marketing unserer Dienste;
• Verwendung Deiner persönlichen Daten für Direkt-Marketing Zwecke. In diesem Zusammenhang senden wir Dir von Zeit zu Zeit eine Marketing-SMS (kostenlos), in der wir Dich über unseren Service informieren. Du kannst jederzeit den Abbruch weiterer Direktmarketing-Nachrichten verlangen;
• Schutz unserer (geistigen) Eigentumsrechte (einschließlich der Inhalte, für die wir eine Lizenz haben) oder anderer Rechte unserer Benutzer (z.B. Deine persönlichen Daten).
• Wir können Deine personenbezogenen Daten auch im Rahmen des so genannten Offline-Conversion-Trackings verwenden. In diesem Zusammenhang können wir Deine Handynummer zusammen mit den Handynummern anderer Personen, die unsere Dienste genutzt haben, zusammenfassen und die Daten an Facebook oder eine andere Social-Media-Plattform übermitteln, um zu überprüfen, ob Du spezifische Werbung von uns auf einer dieser Plattformen angeklickt hast oder nicht (dies geschieht hauptsächlich für analytische und statistische Zwecke). Du kannst Deine Datenschutzeinstellungen in Deinem relevanten Social-Media-Konto deaktivieren oder anpassen, sodass Deine Daten nicht für das Offline-Conversion-Tracking verwendet werden können;
• Um ein persönliches Profil von Dir erstellen und aktualisieren zu können, können wir alle Deine persönlichen Daten, die wir von Dir gesammelt haben, kombinieren bzw. zusammenfassen; und
• Die oben in § 2 genannten personenbezogenen Daten können auch von uns verwendet werden:

  • um zusammengefasste Statistiken über die Nutzer unserer Produkte und Dienste zu generieren;
  • zur Unterstützung der Sicherheit und der Betrugsprävention;
  • für Systemintegritätszwecke (Verhindern von Hacking, Cheats, Spamming usw.);
  • um unsere Geschäftstätigkeit zu erleichtern (Unternehmensrichtlinien und -verfahren);
  • um uns zu ermöglichen, Vermögenswerte zusammenzuführen, zu verkaufen, zu erwerben oder zu übertragen; und
  • für andere legitime Geschäftszwecke, die nach geltendem Recht zulässig sind.

Verwendung von Informationen aufgrund Deiner Einwilligung:
• Darüber hinaus können Deine personenbezogenen Daten nach Deiner ausdrücklichen Zustimmung (soweit eine solche Zustimmung erforderlich ist) auch von uns verwendet werden, um Dich über unsere Dienste und besonderen Ereignisse zu informieren. Wir können Dich per E-Mail, Telefon, Post, SMS oder gleichwertige, elektronische Mittel kontaktieren - abhängig davon, welche Kontaktinformationen wir von Dir erhalten haben.

4 Weitergabe Deiner persönlichen Daten

Wir verkaufen oder übermitteln Deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte außer in Fällen, die in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt sind. Wir teilen Deine persönlichen Daten:

  • 1. Mit Dienstleistern. Wir können Drittanbieter, Agenten, Serviceanbieter und verbundene Unternehmen damit beauftragen, Dienste für uns bereitzustellen, z. B. Rechnungsdienste und IT-Dienste. Bei der Bereitstellung dieser Dienste können jene Dienstleister in unserem Namen personenbezogene Daten abrufen, empfangen, verwalten oder anderweitig verarbeiten. In Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen ergreifen wir wirtschaftlich angemessene Maßnahmen, um von Dritten zu verlangen, dass sie Deine persönlichen Daten angemessen schützen und diese nur gemäß unserer Anweisungen verarbeiten.
  • 2. Mit Dritten, im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung. Wir können Deine personenbezogenen Daten auch dann offenlegen, wenn wir der Ansicht sind, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder dass dies zur Einhaltung rechtlicher Verfahren erforderlich ist (z. B. Steuerbehörden); wenn wir es für notwendig oder angebracht halten, personenbezogene Daten an Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben, beispielsweise zur Untersuchung von tatsächlichem oder mutmaßlichem Betrug oder anderen Gesetzesverstößen oder Sicherheitsverletzungen; um auf jedwede, gegen uns gerichtete Ansprüche reagieren zu können; und um (unsere) Rechte, Eigentumsrechte und die persönliche Sicherheit unserer Kunden zu schützen.
  • 3. Im Zusammenhang mit (einer) Firmentransaktion(en). Darüber hinaus können Informationen über Kunden im Rahmen einer Fusion, eines Verkaufs, einer Übertragung unserer Vermögenswerte, eines Erwerbs, einer Insolvenz oder eines ähnlichen Ereignisses offengelegt und von Dritten verarbeitet werden. Dies jedoch nur, wenn die jeweilige dritte Partei mindestens die gleichen Anforderungen und Voraussetzungen erfüllt bzw. die gleichen Verpflichtungen eingeht, die wir selbst an uns in dieser Datenschutzrichtlinie richten.
  • 4. Mit Strategischen Partner. Wir können Deine persönlichen Daten mit bestimmten strategischen Partnern teilen, damit unser Unternehmen besser auf Deine Interessen und / oder die Interessen von Gleichgesinnten eingehen kann. Zum Beispiel können wir Deine Handynummer zusammen mit den Handynummern anderer Personen, die unsere Dienste genutzt haben, zusammenfassen und die Daten an Facebook übermitteln, um "Benutzerdefinierte Zielgruppen" (wo gezielt Anzeigen an Facebook-Nutzer gesendet werden, die unsere Dienste bereits genutzt haben) und "Lookalike Audiences" (wo gezielt Anzeigen an Facebook-Nutzer gesendet werden, die ähnliche Merkmale aufweisen wie Personen in unserer Liste mit benutzerdefinierten Zielgruppen) zu erstellen. Dies gilt auch für andere (Social Media) Plattformen (z. B. Google, Instagram, Snapchat, YouTube), die ähnliche Dienste anbieten. Du kannst Deine Datenschutzeinstellungen in Deinem jeweiligen Social-Media-Konto deaktivieren oder anpassen, sodass Deine Daten nicht für solche Vorgänge verwendet werden können.

5 Nur für Erwachsene

Weder unsere Website noch unsere darin enthaltenen / durch sie verfügbaren Dienste sind für die Nutzung durch Minderjährige (Personen unter 18 Jahren) ohne die Zustimmung ihres jeweiligen gesetzlichen Vertreters (in diesem Fall höchstwahrscheinlich Deiner Eltern) bestimmt. Wir werden wissentlich keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen verarbeiten, wenn der betreffende gesetzliche Vertreter die Verarbeitung dieser Informationen nicht gestattet hat. Sobald uns mitgeteilt wird, dass wir personenbezogene Informationen eines Minderjährigen ohne Zustimmung des jeweiligen Vertreters verarbeiten, werden wir ohne die Verarbeitung dieser Informationen unverzüglich einstellen. Wenn Du also unter 18 Jahre alt bist, stelle bitte sicher, dass Du die Zustimmung Deines gesetzlichen Vertreters (höchstwahrscheinlich die Zustimmung Deiner Eltern) erhältst, um unseren Service nutzen zu können, BEVOR Du unseren Service tatsächlich nutzt.

6 Speicherung Deiner Daten

Wir werden Deine personenbezogenen Daten nur so lange verarbeiten, wie wir sie benötigen, um alle hier beschriebenen Funktionen ausführen und / oder um alle rechtlichen Anforderungen/Verpflichtungen erfüllen zu können. Wir bewahren Deine personenbezogenen Daten so lange auf, wie dies zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben und genutzt werden, erforderlich ist, es sei denn, dass unsere gesetzlichen Verpflichtungen (z. B. Speicherung Deiner Handynummer zu Abrechnungszwecken) länger dauern. Da die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abhängig vom jeweiligen Datensatz variieren können, kontaktiere uns bitte für weitere Informationen.

7 Sicherheit

Der Schutz Deiner persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir verwenden Industriestandard-Technologie, um Deine persönlichen Daten zu schützen. Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Deine persönlichen Daten durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ordnungsgemäß geschützt werden, sodass sie vor unbefugter oder unrechtmäßiger Nutzung, Veränderung, unberechtigtem Zugriff oder unbefugter Weitergabe, versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung und Verlust geschützt sind. Leider kann keine Datenübertragung über das Internet und über Mobilfunknetze garantiert zu 100% sicher sein. Aus diesem Grund können wir, während wir uns dem Schutz Deiner personenbezogenen Daten verpflichtet fühlen, die Sicherheit von Informationen, die Du an uns schickst oder durch uns übermittelst bekommst, nicht gewährleisten.

8 Datenübermittlung

Deine persönlichen Daten können auf Computer bzw. Systeme in anderen Regionen übertragen und dort gespeichert werden, die sich außerhalb Deines Staates, Deiner Provinz, Deines Landes oder Deiner staatlichen Gerichtsbarkeit befinden und in denen die Datenschutzgesetze von denen in Deinem Land abweichen können. Wo dies der Fall ist, verfügen wir über rechtlich akzeptable Mechanismen, die ein angemessenes Schutzniveau für die Übermittlung personenbezogener Daten an Parteien außerhalb Deines eben genannten Gebiets gewährleisten. Für Datenübertragungen von der EU / dem EWR in Länder außerhalb dieser Region haben wir beispielsweise von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln oder ähnliche Garantien, die solche Datenübertragungen ermöglichen.

9 Deine Rechte in Bezug auf Deine persönlichen Daten

I. Im Folgenden findest Du eine Liste mit allen individuellen Rechten, die Du in Bezug auf die persönlichen Daten hast, die wir über Dich haben:

• Dein Zugangsrecht
Wenn Du uns fragst, werden wir Dir bestätigen, ob wir Deine persönlichen Informationen verarbeiten und wir werden Dir, ebenfalls auf Anfrage, eine Kopie dieser persönlichen Informationen (ggf. zusammen mit bestimmten anderen Details) zur Verfügung stellen. Bitte beachte, dass Du uns möglicherweise eine Kopie Deiner Pass-ID oder eines anderen rechtsgültigen Dokuments zusenden musst, das Deine Identität ebenfalls bestätigen kann. Dieses Überprüfungsverfahren ist notwendig, um Deine persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff durch andere Personen zu schützen.
• Dein Recht auf Nachbesserung
Du hast das Recht, eine Berichtigung zu verlangen, wenn die persönlichen Informationen, die wir über Dich besitzen, ungenau oder unvollständig sind. Wenn Du ein Recht auf Nachbesserung hast und wir Deine persönlichen Daten mit anderen geteilt haben, werden wir diese jeweils anderen Parteien nach Möglichkeit über das Erfordernis der Nachbesserung informieren. Wenn Du uns fragst, mit wem wir Deine Daten geteilt haben, werden wir, soweit es möglich und rechtmäßig ist, mit Dir die persönlichen Kontaktdaten der jeweils anderen Partei teilen, damit Du sie direkt kontaktieren kannst, wenn Du möchtest.
• Dein Recht auf Löschung
Unter bestimmten Umständen kannst Du uns dazu auffordern, Deine personenbezogenen Daten zu löschen, etwa wenn Du Deine Einwilligung zur Datenverarbeitung zurückziehst (sofern auf unserer Seite kein überwiegendes berechtigtes Interesse an der Weiterführung der Verarbeitung besteht). Wenn Du berechtigt bist, uns dazu aufzufordern, deine personenbezogenen Daten zu löschen und wenn wir Deine persönlichen Informationen mit anderen geteilt haben, werden wir jene andere über das Erfordernis der Löschung informieren, soweit dies möglich ist. Wenn Du uns fragst, mit wem wir Deine Daten geteilt haben, werden wir, soweit es möglich und rechtmäßig ist, mit Dir die persönlichen Kontaktdaten der jeweils anderen Partei teilen, damit Du sie direkt kontaktieren kannst, wenn Du möchtest.
• Dein Recht, die Verarbeitung einzuschränken
Unter bestimmten Umständen kannst Du uns bitten, die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu blockieren oder zu unterbinden, z. B. wenn Du die Richtigkeit dieser personenbezogenen Daten bestreitest oder einer bestimmten Verarbeitung widersprichst. Wenn Du ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung hast und wir Deine persönlichen Daten mit anderen geteilt haben, werden wir diese jeweils anderen Parteien nach Möglichkeit über das Erfordernis der Einschränkung der Verarbeitung informieren. Wenn Du uns fragst, mit wem wir Deine Daten geteilt haben, werden wir, soweit es möglich und rechtmäßig ist, mit Dir die persönlichen Kontaktdaten der jeweils anderen Partei teilen, damit Du sie direkt kontaktieren kannst, wenn Du möchtest.
• Dein Recht auf Datenübertragbarkeit
Unter bestimmten Umständen hast Du das Recht, personenbezogene Daten, die Du uns zur Verfügung gestellt hast, von uns heraus zu verlangen, und zwar in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format wie Microsoft Excel. Du kannst jene Daten anschließend anderweitig verwenden oder uns bitten, diese an bestimmte Dritte weiterzugeben.
• Dein Widerspruchsrecht
Du kannst uns auch bitten, die Verarbeitung Deiner persönlichen Daten zu beenden. Wir werden dies tun, wenn wir

  • uns lediglich auf eigene oder fremde berechtigte Interessen verlassen, um Deine persönlichen Daten zu verarbeiten, außer wenn wir zwingende rechtliche Gründe für die Weiterverarbeitung nachweisen können; oder
  • deine persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten.
• Dein Recht, die Einwilligung zu widerrufen
I. Wenn wir uns auf Deine Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner persönlichen Daten verlassen, hast Du das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen.
II. Bitte beachte, dass einige dieser eben aufgeführten Rechte eingeschränkt sein können, wenn wir ein überwiegendes Interesse oder eine gesetzliche Verpflichtung zur weiteren Bearbeitung haben.
III. Bitte beachte ferner, dass wir Dir möglicherweise unsere Dienste nicht mehr anbieten können, falls Du eines Deiner oben beschriebenen Rechte ausgeübt hast. Wenn Du unseren Service jedoch nach der Ausübung der oben genannten Rechte wiederverwendest, können Deine persönlichen Daten ohne Rücksicht auf Deine zuvor ausgeübten Rechte in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
IV. Durch Löschen Deiner persönlichen Daten werden die Daten nur in unserer Datenbank gelöscht. Durch diese Löschung werden keine persönlichen Daten gelöscht, die möglicherweise bereits von Dritten verarbeitet wurden, wie oben in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. Sofern es nicht unmöglich ist oder einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um mit jedem anderen Empfänger Deiner personenbezogenen Daten Kontakt aufzunehmen und die Löschung Deiner personenbezogenen Daten zu beantragen.
V. Du hast jederzeit das Recht Beschwerde einzulegen, und zwar bei deiner zuständigen (lokalen und / oder nationalen) Datenschutzbehörde, wenn Du der Meinung bist, dass wir Deine Rechte verletzt haben und / oder unsere Vorschriften nicht den geltenden Datenschutzbestimmungen entsprechen.
VI. In Bezug auf jede oben beschriebene Anfrage, die Du stellen kannst, haben wir einen Monat ab dem Datum des Erhalts Deiner Anfrage, um die Anfrage zu erfüllen.

10 Kontaktinformationen

Wir freuen uns über Deine Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie.
Du kannst uns jederzeit kontaktieren, und zwar via
(a) E-Mail an: [email protected]
(b) Schreiben an folgende Adresse:
Crowd Mobile Q&A Operations BV
Piet Heinkade 95B
1019 GM Amsterdam
The Netherlands

alt-text
alt-text